Schrobback Immobilien – Im Berchtesgadener Land entstehen trotz Widerstand zwei neue Luxushotels

Schrobback Immobilien News – (Berlin, 14.10.2013) Naturschützer und Heimatpfleger hatten sich gegen die Pläne der Luxushotels ausgesprochen. Aber nun sollen die Hotels am Seeufer des Königssees doch gebaut werden.

Der Gemeinderat der Stadt Schönau am Königsee hat kürzlich den Plänen zugestimmt, wonach zwei Luxushotels am Königsee errichtet werden sollen. Diese sollen am Seeufer des Sees im Berchtesgadener Land mit einer Kapazität von rund 500 Betten erbaut werden. Dabei ist von einem Schweizer Unternehmen und einem einheimischen Investor die Rede. Diese Luxushotels sollen sich aus Hotels und Appartements zusammensetzen und ganz in der Nähe der Anlegestelle errichtet werden, an welcher die Ausflugsschiffe anhalten.

Der Königssee ist ein beliebter Ausgangspunkt für Ausflugsfahrten

Insbesondere an sonnigen Tagen werden der See, der fjordartig eingebettet im Berchtesgadener Land liegt, und die dort verkehrenden Schiffe der Seenschifffahrt gerne für Ausflugsfahrten genutzt. Daneben ist Schönau am Königsee ohnehin eine beliebte Ferienregion.Darüber hinaus ist die Stadt vielen Menschen sicherlich als Ausgangsort für Ausflugsfahrten auf dem Königssee bekannt oder auch für die Wallfahrtskapelle St. Bartholomä, die am westlichen Ufer des Sees zu finden ist. Der Bayerische Landesverein für Heimatpflege sowie Naturschützer und einige weitere Parteien sprachen sich gegenüber den Plänen kritisch aus. Jedoch wurde dem Projekt mit deutlicher Mehrheit zugestimmt, sodass die Luxushotels im Berchtesgadener Land, deren Wert auf einen zweistelligen Millionenbetrag beziffert wird, wohl trotz der Widerstände entstehen werden. Es bleibt abzuwarten, wie die neuen Hotels, die teils in sechsstöckiger Bauweise errichtet werden sollen, das Landschaftsbild beeinflussen werden und wie das neue Angebot von den Gästen angenommen wird.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s